„Einen Abend im Museum“

Posted on 23. Oktober 2016 by

12

Ein erfolgreiches Event des Heimat- und Geschichtsvereins Werdohl war die Veranstaltung „ein Abend im Museum“. Diese Veranstaltung fand in den Räumen des Stadtmuseums und des Kleinen Kulturforum statt. Heiner Burghardt als Vorsitzender des Vereins konnte eine große Anzahl an Gästen begrüßen. 
Für die Besucher wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben den Exponaten des Stadtmuseums und der Ausstellung des Werdohler Künstlers Paul Seuthe gab es ein Konzert der in Werdohl geborene Sängerin Heike Reinighaus. 
Vor und nach dem Konzert sowie in der Pause brachten die beiden Geschichtsbummler des Heimat- und Geschichtsvereins Andreas Späinghaus und Udo Böhme Anekdoten und Wissenswertes aus der Werdohler Geschichte. Diese wurde mit alten Aufnahmen dokumentiert und hier und da kam auch das Schmunzeln und Lachen nicht zu kurz.
Für den Heimat- und Geschichtsverein war es ein toller Erfolg und die Gäste geizten nicht mit Lob und Anerkennung für diese Art von Veranstaltung. Es ist bestimmt nicht die letzte Veranstaltung in so einem Rahmen.

43

Comments are closed