„Schule früher“ – Grundschüler im Stadtmuseum

Posted on 20. August 2015 by

Von wegen – Museen sind nur etwas für Ältere! Schulklassen sind im Stadtmuseum Werdohl immer wieder gerne gesehen. Kürzlich waren Schüler dort, um sich zum diesjährigen 150-jährigem Jubiläum der katholischen Grundschule St. Michael einzubringen. Eines der Themen im Jubiläumsjahr lautet „Schule früher“ und geht dabei auf den Unterricht in früheren Zeiten ein. Die im Stadtmuseum befindlichen alten Sitzbänke mit passendem Lehrerpult aus dem Jahre 1925 waren dafür die richtige Kulisse. Natürlich durften Schiefertafel und Griffel nicht fehlen. Hier das Ergebnis. Die große Veranstaltung zum Jubiläum findet im Übrigen am 27. September statt.

Aber auch in anderen Bereichen bemüht sich der Heimat- und Geschichtsverein Werdohl das Museum für jüngere Besucher attraktiv zu gestalten. Ein Touch-Screen PC mit Werdohl-Quiz, Werdohl-Modell mit abrufbaren Gebäudekennzeichnungen, Glockenspiel der Kilianskirche auf Knopfdruck, Memory-Spiel mit Eisenwerkzeugen oder die Funktion des Ahe-Hammers als betriebsfähiges Modell – Langeweile kommt im Museum nicht auf! Die Öffnungszeiten sind sonntags von 10 – 12:30 oder nach Absprache. (Heiner Burkhardt Tel.: 02392/10887)

033

Comments are closed