Ahehammer bleibt vermutlich ganze Saison geschlossen.

Posted on 22. April 2014 by

20140422_145700 (800x600)

 

Höchstwahrscheinlich bleibt der Ahehammer die ganze Sommersaison wegen Sanierungsarbeiten für die Öffentlichkeit geschlossen.  So lautete eine Mitteilung der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur mit.

Seit 2013 ist die Stiftung Eigentümerin des Ahehammers. Im Rahmen der mit der Stadt Werdohl, der Gemeinde Herscheid und der früheren Eigentümerfamilie vereinbarten Sanierungsarbeiten, wurde das Wasser des Teiches abgelassen.

Neben dem Reinigen des Beckens, werden auch den Mauerwerksschäden am Gebäude „auf den Grund“ gegangen. Man vermutet, dass sich die Arbeiten bis in den Herbst hinziehen.

Danach kann dann wieder mit voller Kraft gehämmert werden, teilte die Stiftung mit.

Comments are closed